Event Buchungen verwalten

Event Buchungen einfach erklärt, gestalte und verwalte deine Veranstaltungen egal ob online oder vor Ort!

Event Status #

Gehe zu deinen Events. In der Übersicht findest Du alle Events, sortiert nach Status:

Entwürfe (noch nicht veröffentlicht): Diese Events wurden erstellt, aber noch nicht freigegeben. Solltest Du diese nicht mehr freigeben wollen, kannst Du sie auch einfach löschen.

Veröffentlichte Events: Diese Events sind veröffentlicht und für Patienten sichtbar und buchbar. Du kannst bei diesen Events nur mehr den Namen und die Beschreibung anpassen, oder das Event absagen.

Laufende Events: Diese Events laufen jetzt gerade.

Beendete Events: Diese Events liegen in der Vergangenheit und sind beendet.

Abgesagte Events: Events welche Du nach Veröffentlichung abgesagt hast.

Event Buchungen bestätigen #

Buchungen per Email bestätigen #

Sobald sich Patientinnen zu einem Deiner Events anmelden, bekommst Du eine E-Mail Nachricht. Du kannst die Teilnahme direkt über den Button in der E-Mail bestätigen. ACHTUNG: Wenn Du die Teilnahme nicht bestätigst, bekommt Deine Patient keinen Einwahl-Code für den Kurs!

Buchungen per Web-App verwalten #

Du kannst Deine Buchungsanfragen auch in der Web-App bestätigen. Gehe dazu auf das Entsprechende Event, welches sich im Status „veröffentlicht“ befindet, und auf Details.

Detailansicht eines veröffentlichten Events

Du siehst eine Liste aller Teilnehmer, und Teilnehmer die sich auf der Warteliste befinden. Neben dem Namen und der E-Mail, siehst Du auch ob die Teilnehmerin Ihre E-Mail Adresse bestätigt hat. Dies kann hilfreich sein, um „Fake-Buchungen“ zu erkennen und zu vermeiden.

Spalte Teilnahme #

In der Spalte Teilnahme wird angeführt, ob die Teilnehmer Online oder vor Ort am Kurs teilnimmt.

Spalte Status #

In der Spalte Status können folgende Werte stehen:

StatusBeschreibung
AngemeldetTeilnehmer hat sich angemeldet, die Teilnahme wurde allerdings noch nicht bestätigt. ACHTUNG: Wenn Du die Teilnahme nicht bestätigst, bekommt Deine Teilnehmer keinen Zugangscode und kann nicht am Event teilnehmen.
BestätigtDu hast die Teilnahme entweder per Email oder in der Web-App bestätigt.
AbgesagtDu oder die Teilnehmerin hat die Teilnahme abgesagt/abgelehnt.
EingestiegenNur bei laufenden und beendeten Events: Zeigt an das die Teilnehmerin zumindest einmal in den Gruppenkurs eingestiegen ist.
Spalte PIN #

Hier findest Du eine persönliche PIN für jede Teilnehmerin. Die Teilnehmer erhalten diesen PIN auch per Email, und müssen ihn nur dann verwenden, wenn Sie nicht per Link sondern per Raum-Code in das Event einsteigen. Der PIN dient der Absicherung, das nur angemeldete und bestätigte Teilnehmerinnen am Kurs teilnehmen können. Sollte einer Deiner Teilnehmer Probleme haben in den Kurs zu kommen, kannst Du diesen PIN beispielsweise per Telefon, zusammen mit dem Raum-Code geben.

Aktionen #

Mit den Aktionsknöpfen kannst Du Teilnehmer zum Event zulassen, deren Teilnahme absagen, oder Teilnehmer auch ganz aus der Liste löschen. Außerdem kannst Du Teilnehmerinnen eine Erinnerungsmail mit den Zugangsdaten zukommen lassen.

Bestätigunsemails #

Deine angemeldeten Teilnehmer erhalten automatisch eine Bestätigungsemail, sobald Du die Teilnahme am Event bestätigt hast. 1 Stunde vor dem Event erhalten alle bestätigten Teilnehmer außerdem eine Erinnerungsemail mit dem Zugangs-Link oder der Adresse vor Ort. Sollte sich jemand kurzfristig anmelden (weniger als 1 Stunde vor dem Event), wird das Erinnerungsmail gleich nach der Bestätigung versandt.