Trainingsplan erstellen

Du kannst für Patienten einen persönlichen Trainingsplan erstellen, und das nach jeder Einheit. Du kannst für diese Trainingspläne folgende Bilder verwenden:

  • Screenshots – der Patientin welche Du während einer Teletherapie aufgenommen hast
  • Bilder – welche Du von Deinem Computer hochladen kannst oder schon einmal hochgeladen hast
  1. Um einen Trainingsplan für eine Patientin zu erstellen, finde Deine Patientin in der Patientenübersicht, und klicke auf das Listensymbol

2. Du siehst eine Liste von allen Therapiestunden mit Deiner Patientin, und auch welche Screenshots während der Stunde für den Trainingsplan angefertigt wurden. Gehe auf „Trainingsplan editieren“ um den Trainingsplan für die Einheit zu erstellen.

3. Du kannst nun mehrere Übungen zum Trainingsplan hinzufügen, und jede Übung mit mehreren Bilder illustrieren. Wähle dazu einfach die relevanten Screenshots aus, oder verwende Bilder aus „Meine Bilder“ und „Upload“. Weiter kannst Du das Trainingsintervall, Wiederholungen, Sätze und Anmerkungen hinzufügen.

4. Füge weitere Übungen zum Trainingsplan hinzu indem Du auf „Übung hinzufügen“ klickst. Du kannst den Übungen auch Namen geben – anstatt sie Übung 1 zu nennen. Passe dafür einfach den Namen in der Titelzeile an.

5. Wenn Du alle Übungen hinzugefügt hast, klicke auf „PDF downloaden“ (passwortgeschützt). Es wird automatisch ein PDF Trainingsplan erstellt. Das Passwort dafür befindet sich neben dem Button zum Erstellen des Trainingsplans. Du kannst Deiner Patientin den Trainingsplan dann per Email schicken, durch den Passwortschutz kann keiner darauf zugreifen. Wenn Du Deiner Patientin nun das Passwort sagst (per Telefon, SMS, …), dann kann der Trainingsplan damit geöffnet und ausgedruckt werden.